Hotline +49 (0)351 448480

Oktober 2015

Umkehrung der Beweislast bei behauptetem Beratungsfehler des Versicherungsmaklers

Behauptet ein VN , über die Risiken eines Versicherungsprodukts nicht aufgeklärt worden zu sein, wird eine unterlassene Beratung vermutet, wenn die Beratungsdokumentation keine Hinweise zu einer konkreten Beratung über die möglichen ...

Weiterlesen …

Gerichtshof der Europäischen Union kippt Entscheidung der Kommission 2000/520/EG „Safe-Harbor-Regelung"

In der sog. Safe-Harbor- Regelung hatte die Europäische Kommission festgestellt, dass die USA ein angemessenes Schutzniveau für dort auf Servern gespeicherten  Daten, z.B. von Facebook, gewährleisteten. Der Europäische Gerichtshof erklärte die Regelung für ungültig, da ...

Weiterlesen …

Verjährung der Ansprüche von Anlegern

Wird der Schadensersatzanspruch eines Anlegers auf verschiedene Aufklärungs – oder Beratungsfehler gestützt, ist jede Pflichtverletzung verjährungsrechtlich selbstständig zu behandeln, wenn auch nur hinsichtlich eines Fehlers bzw. Umstands Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis ...

Weiterlesen …

Neue Ausgabe mehr-als-recht

Wir freuen uns Ihnen Ausgabe 3/2015 von "mehr-als-recht", dem Mandantenmagazin des H&P Kanzleiverbundes, zur Verfügung stellen zu können. Diese steht ab sofort für Sie unter www.mehr-als-recht.com bereit.

Weiterlesen …

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner.
Alle Rechte vorbehalten.