Hotline +49 (0)351 448480

2014

Was darf eine Apotheke als Zugabe an ihre Kunden mitgeben?

Es ist allgemein üblich, dass man beim Kauf von rezeptpflichtigen Arzneimitteln in der Apotheke Taschentücher, die Apothekenzeitung, Schlüsselanhänger, Socken  u.ä. als Gratis-Zugabe erhält. Da die Zugaben immer mehr zunehmen und inzwischen auch Sonnenbrillen, Walking-Stöcke u.ä. herausgegeben werden, stellt sich die Frage ....

Weiterlesen …

Neue Ausgabe unseres Mandantenmagazins "mehr-als-recht"

Die aktuelle Ausgabe 3/2014 unseres Mandantenmagazins beinhaltet unter u.a. anderem folgende Themen:

  • Neu im H&P Kanzleiverbund Pohle & Klatt Rechtsanwälte
  • Aktuelle Rechtsfragen rund um das Bankdarlehen
  • ...

Weiterlesen …

Änderungen bei Zahlungsfristen und Verzugszinsen für Schuldverhältnisse ab dem 29.07.2014

Mit dem Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr und zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vom 22.07.2014 (BGBl. I, 1218) wurden Regelungen u.a. zu ...

Weiterlesen …

Vorsteuerabzug, Ausschlussfrist

Stellt sich die Frage der Auslegung des gemeinsamen europäischen Mehrwertsteuersystems, so steht dieses einer Ausschlussfrist der Geltendmachung des Rechts auf Vorsteuerabzug nicht entgegen, sofern ...

Weiterlesen …

Vertriebsvertrag als Dienstvertrag

 

Der EuGH hat sich mit der Frage, ob sich die Zuständigkeit belgischer Gerichte nach Art.5 Nr.1 Buchst. b EuGVVO für eine Streitigkeit aus einem Vertriebsvertrag berufen kann, zu befassen. ...

Weiterlesen …

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner. Alle Rechte vorbehalten.