Hotline +49 (0)351 448480

Auch bei höherer Gewalt muss die Bahn entschädigen

Bei Verspätungen ab 60 Minuten haben Reisende das Recht auf Erstattung von mindestens einem Viertel des Fahrpreises. Ab zwei Stunden muss mindestens die Hälfte des Preises erstattet werden. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden.

Zurück

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner. Alle Rechte vorbehalten.