Hotline +49 (0)351 448480

BFH bestätigt 1% Regelung erneut

Der Bundesfinanzhof hat erneut seine Rechtsprechung bestätigt, wonach die 1% Regelung auf der Grundlage der Bruttolistenneupreise auch bei Gebrauchtwagen verfassungsgemäß sei. Dies sei insb. deshalb der Fall, weil der Steuerpflichtige die Möglichkeit habe, wahlweise den Nutzungsvorteil auch nach der sog. Fahrtenbuchmethode zu ermitteln und zu bewerten.

BFH NJW 2013 S. 1327

Zurück

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner. Alle Rechte vorbehalten.