Hotline +49 (0)351 448480

BGH bejaht Mitverschulden des Bauherrn bei Fehlern von Tragwerksplaner und Architekten, wenn er diesen gegenüber ihm bekannte gefahrbegründende Umstände nicht offenbart.

Urteil vom 15.05.2013, VII ZR 257/11, 20.06.2013 VII ZR 4/12

Zurück

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner. Alle Rechte vorbehalten.