Hotline +49 (0)351 448480

Bundesgerichtshof kippt Kopplung von Gas- und Ölpreis

Die Gaspreise für Privatkunden dürfen nicht mehr allein von der Entwicklung des Ölpreises abhängig gemacht werden. In einem Grundsatzurteilentschied der Bundesgerichtshof, dass Energieversorger mit der automatischen Koppelung beider Preise zusätzliche Gewinne erzielen können, die über die Weitergabe steigender Kosten hinausgehen. Dies sei eine unangemessene Benachteiligung der Kunden.

Zurück

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner. Alle Rechte vorbehalten.