Hotline +49 (0)351 448480

Eigenhaftung des Maklers für unzureichende Angaben in Immobilienanzeige

Macht ein Makler in einer Anzeige Angaben nicht , die nach der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) erforderlich sind, kann er von einem Mitbewerber  wegen Verstoßes gegen Marktverhaltensregeln gem. § 3 a UWG auf Unterlassung  und Erstattung der Abmahnkosten in Anspruch genommen werden.

 LG Münster Urteil vom 25. 11, 2015,  Az. 21 O 87/15  (NJW – aktuell 21 2016, S. 8,9)

Zurück

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner. Alle Rechte vorbehalten.