Hotline +49 (0)351 448480

H&P bei "Escher" | MDR Fernsehen

Wegen Unwetters weichte ein Flugzeug der Fluglinie Germanwings auf dem Flug von Köln nach Dresden am 20.06.2013 in den Abendstunden nach Prag aus und vergisst anschließend die knapp 150 gestrandeten Passagiere auf dem dortigen Flughafen.

Das Fernsehteam des MDR besuchte zu diesem Thema unseren Experten für Reiserecht, Herrn Rechtsanwalt Horst Reinemann in unserer Dresdner Kanzlei und sprach mit ihm über die rechtliche Lage der Passagiere.

Das Interview wird in der Sendung „Escher“ im MDR am kommenden Donnerstag, den 08.08.2013 ab 20:15 Uhr zu sehen sein

Zurück

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner. Alle Rechte vorbehalten.