Hotline +49 (0)351 448480

Aufschwung 2010 nur sehr zögerlich

Nach Auffassung des ZWE wird sich trotz moderater Steigerungen des Bruttoinlandsprodukts vor allem wegen der Konsumzurückhaltung im Inland der Aufschwung nur sehr langsam vollziehen. Einen Lichtblick sieht das ZWE eher aus der gesamten weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere aufgrund der relativ schnellen Erholung der Schwellenländer und der ostasiatischen Wirtschaften. Das Finanzsystem wird insgesamt noch als instabil angesehen.

Quelle: Markus Kappler, ZEW Jahrgang 12 nr. 4, Dezember 2009, Seite 1 und 2

Zurück

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner.
Alle Rechte vorbehalten.