Hotline +49 (0)351 448480

Einsicht in Grundakten durch Grundstücksmakler

Ein Grundstücksmakler kann einen Anspruch auf Einsicht in die Grundakten haben, um den im Rahmen eines Grundstückskaufvertrages vereinbarten Kaufpreis zu erfahren, sofern er nachvollziehbar darlegen kann, dass hiervon die Berechnung seines Provisionsanspruches abhängt. (OLG Dresden, Az. 3 W 1228/09)

Zurück

Copyright © 2018 H&P Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner.
Alle Rechte vorbehalten.